Wanderwege



Au dieser Seite möchten wir Ihnen einige Informationen über unsere Wanderwege geben.

Wanderwege

Durch die malerischen Bachtäler von Alf und Sammetbach verläuft ein sehr interessanter Weg rund um die Gemarkung Niederscheidweiler. Dieser ermöglicht es, die versteckten Schönheiten der Natur in großer Ruhe zu genießen. Man trifft auf vielen Kilometern keinen Menschen und hat aber die Möglichkeit mit etwas Glück, vom Eisvogel bis zu Mufflon und vielen verschiedenen Moos-, Farn- und Orchideenarten zu begegnen. In den glasklaren Gewässern die den Weg auf vielen Kilometern begleiten, tummeln sich Bachforelle, Ellritze und viele, teilweise sehr seltene Wasserinsekten.

Wem der Weg insgesamt zu lang ist, hat die Möglichkeit an verschiedenen Stellen ausgeschilderte Abkürzungen zurück zum Dorf zu benutzen.



2-baeche-pfadDer 2 Bäche-Pfad rund um Niederscheidweiler ist ein Partner-Weg des Eifelsteiges

Lust auf Gegensätze? Lust auf oben und unten? Die Wanderung führt rund um Hasborn, Ober- und Niederscheidweiler. Im Bereich zwischen dem Lindenhof in Niederscheidweiler und Hasborn bekommt die Wanderung fast alpinen Charakter. Das Land um Ober- und Niederscheidweiler ist von Devonischem Grundgestein geprägt. Die Hochfläche wird meist landwirtschaftlich genutzt und die steil abfallenden Hänge zu den Bächen von Alf- und Sammetbach sind von wilden Wäldern überzogen. Eine echte Überraschungstour. Naturerlebnis pur erwartet den Wanderer.

Mehr Informationen



Rundweg 26

Gemarkung Niederscheidweiler – Ortsmitte – Tommerhöchst (ND) – links Seitentälchen – rechts Hangweg – links Alfbachtal – K 31 HWW (16) - links Alfbachtal – K 30 – links Sammetbachtal – Brücke – „Bergwerk" – Hölzerbach abwärts – rechts ab – HWW (16) – links ab Fußpfad – rechts talaufwärts – rechts ab K 30 zum Ort

Hier ein kurzer Blick auf die Wanderkarte rund um Niederscheidweiler.
Zum Vergrößern bitte einfach anklicken.

wanderkarte

Weitere Wanderwege finden Sie hier:  Der Eifelverein